Review: Die DOPEBOYZ @ 20 Jahre Living Large Festival & Oben Ohne Festival

Hallo, wir sind die DOPEBOYZ, hieß es am 27.4 in der Muffathalle München beim 20jährigen Jubiläum des Living Large Festivals.
Und somit stellte sich die neu geformte Rapcrew vor und spielte in der vollen Halle ihren ersten Gig.

Die Münchner Hip Hop Fans staunten nicht schlecht, als die komplett unbekannte Kombo mit den Mitgliedern LUX (Rap), Cap Kendricks (Rap, Beats), Phil Harmony (Beat Box), PAULINGER (Beats & Production), Dj Mic-E (DJ) und das wohl bekannteste Mitglied Edgar Wasser (Rap) auf die Bühne traten.

Obwohl das Publikum keinen einzigen Song kannte, wurde es von den DOPEBOYZ direkt überzeugt, die 80´s/90´s Rap und Beats zurückbrachten und die Leute waren von der ersten Sekunde an mit dabei.

Somit war die Premiere ein voller Erfolg für die Jungs, die ruhigen Gewissens einen Monat später endlich ihr erstes Video Straight Outta Schwabing/Straight Outta Irgendwo releasen konnten. (Siehe am ende des Beitrags)

Nun war der bekannteste Rapper der Crew, Edgar Wasser, als Münchner Hauptact vor OK Kid (Gießen) und Prinz Pi (Berlin) auf dem Oben Ohne Festival gebucht.

Und wer darf da natürlich nicht fehlen? Genau, Die DOPEBOYZ , die wurden von Edgar Wasser eingeladen 2 gemeinsame Songs auf dem ausverkauften Oben Ohne Festival zu spielen.
Somit spielte die Crew den zweiten Gig auch vor großem Publikum.

Nun geht es am 26.7. auf dem Free & Easy mit einer DOPEBOYZ Show weiter und da kann sich jeder noch mal ein Bild davon machen, was die Jungs da auf die Beine gestellt haben.

Die Facebook Fanseite gibt es ---> HIER <---

Stay tuned

Euer

Dj Mic-E


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.